Kreatives Gestalten öffentlicher Räume

Art des Projektes: MAE

Zielgruppe: Fallmanagementkund*innen des Jobcenters über 25 Jahre

Teilnahmeplätze: 10

Laufzeit: 01.03.2017 – 28.02.2018

Kontakt: Frank Wilde

Fachanleitung Holz: Christian Lange

Fachanleitung Nähen: Soledad Pinto

Die Maßnahme „Kreatives Gestalten öffentlicher Räume“ richtet sich an Kund*innen Ü25 aus Friedrichshain-Kreuzberg. Der Tätigkeitsschwerpunkt für die Teilnehmer*innen liegt auf kreativen Gestaltungsarbeiten, im Rahmen zweier Projektgruppen werden Holz- und Näharbeiten unter fachlicher Anleitung für Kitas, Schulen und anderen öffentlichen Einrichtungen ausgeführt. Die Teilnehmer*innen erhalten die Möglich­keit, ihre Ressourcen und Kompetenzen im Rahmen der Maßnahme zu erkennen und auszubauen und eine intensive Begleitung und Unterstützung in der individuellen Berufsorientierung und Berufswegeplanung in Anspruch zu nehmen.