Kreativität und Teilhabe

Art des Projektes: MAE

Zielgruppe: REHA- und Fallmanagement -Kund*innen mit und ohne Behinderungen des Jobcenters über 25 Jahre

Teilnahmeplätze: 15

Laufzeit: 01.04.2017 – 31.03.2018

Kontakt: Ana Maria Villegas

Fachanleitung Holz: Jörg Rudolph

Fachanleitung Nähen: Soledad Pinto

Fachanleitung Büro: Frank Wilde

Die Maßnahme „Kreativität und Teilhabe“ richtet sich an REHA- und Fallmanagementkund*innen mit und ohne Behinderungen des Jobcenters Friedrichshain-Kreuzberg. Die Teilnehmer*innen können neigungsorientiert in einem der Bereiche Holzverarbeitung, Nähen oder Bürotätigkeiten eingesetzt werden. Kreative Holz- und Näharbeiten werden für soziale Einrichtungen, wie Kitas, Schulen und andere öffentliche Einrichtungen durchgeführt. Im Rahmen der Büroprojektgruppe werden zwei Handbücher für die Nutzung von Smartphones und Tablets für Senior*innen erstellt. Die Teilnehmer*innen mit und ohne Behinderungen erlangen durch die Teilnahme in der Maßnahme mehr Teilhabe am Leben in der Gesellschaft und in der Arbeitswelt. Sie erlangen mehr Sicherheit und erhalten eine vorbereitende Stabilisierung für einen Einstief in das Berufsleben.