DieHedwig.org

HEDWIG-WACHENHEIM-GESELLSCHAFT E.V.

Netzwerk:
„Alleinerziehend und Beruf“

Das Netzwerk: „Alleinerziehend und Beruf“ ist ein Projekt das Alleinerziehende dabei unterstützt ihren beruflichen (Wieder-)Einstieg so zu gestalten, dass das Zusammenspiel von Berufsleben und dem Leben mit Kindern besser gelingt.
Kern des Projektes sind feste Gruppentreffen Alleinerziehender, mit paralleler Kinderbetreuung, zum gegenseitigen Austausch. Darauf aufbauend bieten wir an den Bedürfnissen der Teilnehmenden orientierte Workshopangebote und gezieltes berufsorientierendes Coaching mit Bewerbungsunterstützung.

Interesse geweckt?

Die Einzelangebote unseres Projektes finden in der
Hedwig-Wachenheim-Gesellschaft e.V. (Geschäftsstelle)
Oderstraße 16
10247 Berlin
und die Gruppentreffen im
Familienzentrum der Menschenskinder gGmbH
Fürstenwalder Straße 30
10243 Berlin
statt:
Bei Interesse melden Sie sich ganz unkompliziert telefonisch oder per E-Mail bei Robert Schwind unter:
030 22199990 oder info [at] dieHedwig [dot] org

Das Projekt Netzwerk: Alleinerziehend und Beruf“ wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales im Rahmen der Bezirklichen Bündnisse für Wirtschaft und Arbeit.