Tausend und eine Naht

Art des Projektes: MAE

Zielgruppe: Fallmanagement -Kund*innen des Jobcenters über 25 Jahre

Teilnahmeplätze: 6

Laufzeit: 16.05.2018 – 15.05.2019

Kontakt: Ana Maria Villegas

Fachanleitung Nähen: Soledad Pinto

Die Maßnahme “Tausend und einer Naht” richtet sich an Fallmanagement-Kund*innen aus dem Ü25-Bereich, ggf. auch an weitere Kund*innen des JC, die mehrere Vermittlungshemmnisse aufweisen.

Inhalt der Maßnahme sind kreative Näharbeiten in einer trägereigenen Projektgruppe, die für gemeinnützige Einrichtungen angefertigt werden. Es erfolgt eine intensive Betreuung durch eine Fachanleiterin und eine sozialpädagogische Betreuung. Hierbei sei explizit erwähnt, dass es entgegengesetzt allgemeiner Stereotypen eine Maßnahme ist, die auch mit männlichen Teilnehmern besetzt werden kann.